Initatioren & Partner

Wer hat packsdrauf initiiert?

»packsdrauf« ist eine gemeinnützige Nachbarschaftskampagne, die von ganz vielen ehrenamtlichen Energiewendermacher:innen getragen wird. Sie wird in erster Linie durch den Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. koordiniert, der von verbündeten Organisationen wie z.B. der Verbraucherzentrale und einigen Scientists for Future unterstützt wird.

Elektrizitätswerke Schönau

Durch die Sonnencent-Förderung der EWS konnte die »packsdrauf«-Kampagne maßgeblich mitfinanziert werden. Auch im zweiten Jahr unterstützt die EWS die Ausweitung des Projektes auf

Verbraucherzentrale NRW

Zusammen mit Wissenschaftler:n von Scientists for Future unterstützt die Verbraucherzentrale NRW mit Materialien und Informationen rund ums Thema

Solarenergie-Förderverein Deutschland e. V.

»packsdrauf« ist die Mitmach-Kampagne des SFV. Dieser trägt die Finanzierung, Webseite und Projektkoordination und kümmert sich um die inhaltliche Ausrichtung der Solarpartys und Fortbildungen. 

Wer macht mit?

Erste Städte und Kreise haben sich »packsdrauf« angeschlossen. Sie integrieren die Solarpartys in ihren Klimaschutzplan, um die kommunalen Klimaziele zu erreichen. Dazu nutzen sie eines der drei »packsdrauf«-Kommunen-Pakete.

GVV Denzlingen – Vörstetten – Reute

Gemeinsam bieten die Kommunen Denzlingen – Vörstetten – Reute im April eine Botschafter:innen-Fortbildung an. Für mehr Solarenergie in

Stadt Ludwigsburg

Passend zum Frühjahr verleiht die Stadt Ludwigsburg der Solarenergie einen Stupps. Am 17. April werden hier Solar-Botschafter:innen

Stadt Erlangen

Auch die Stadt Erlangen unterstützt den Ausbau der Solarenergie durch die Förderung ehrenamtlicher Solarpartys. Im Januar findet die Botschafter:innen Fortbildung

Stadt Münster

Als „Klima-Kommune 2023“ weist die Stadt Münster den Weg zu ehrenamtlichen Solarpartys. Um Gastgeber:innen zu unterstützen, wurde auch hier ein bürokratiearmes Förderprogramm aufgelegt.

Stadt Aachen

Die Stadt Aachen ist erster städtischer Kooperationspartner von packsdrauf. Mit einem Solar-Förderprogramm für Nachbarschaftsfeste unterstützt sie