Stadt Erlangen

Auch die Stadt Erlangen unterstützt den Ausbau der Solarenergie durch die Förderung ehrenamtlicher Solarpartys. Im Januar fand hier die gut besuchte Botschafter:innen Fortbildung statt.

Gut besuchte Fortbildung am 30. Januar 2024
Über 35 Solar-Begeisterte ließen sich am 30. Januar im kleinen Rathaus der Stadt Erlangen zu Solar-Botschafter:innen fortbilden. Begleitet von Katharina Funk, Klimaschutzmanagerin der Stadt Erlangen, und Taalke Wolf vom Solarenergie-Förderverein Deutschland e. V. konnten die mitgebrachten Materialien gesichtet und die Ehrenamtler für die Durchführung eigener Solarpartys gerüstet werden. Besonderes Interesse weckte dabei der mitgebrachte Fachvortrag, der nun allen Botschafter:innen zur Nutzung zur Verfügung steht. Wer nun im Nachgang noch Fragen hat, kann diese direkt mit dem SFV klären.

Nach Sichtung der Unterlagen werden im kommenden Frühjahr die ersten Solarpartys in der Stadt durchgeführt. Dafür werden noch Gastgeber:innen gesucht, die eine:n Botschafter:in bei der Durchführung einer Solarparty in der eigenen Nachbarschaft unterstützen. Weitere Informationen dazu gibt es hier: https://packsdrauf.de/gastgeberin/

Weiterhin Teilnahme an Online-Fortbildungen möglich:
Als »packsdrauf«-Kommune sucht Erlangen auch weiterhin Solarbegeisterte, die ihre Leidenschaft für Solarenergie mit anderen teilen möchten. Diese ehrenamtlichen “Solar-Botschafter:innen” geben ihre Erfahrungen an Interessierte weiter. Damit das einfach gelingt, bietet der Solarenergie-Förderverein Deutschland e. V. zusammen mit der Stadt Erlangen eine Fortbildung an. In dieser stellen die Expert:innen des Vereins die notwendigen Informationen bereit, bringen hilfreiche Materialien mit und stimmen auf die Solarpartys ein. Anschließend sind die Botschafter:innen gerüstet, typische Fragen zu beantworten: Ist mein Dach für Solaranlagen geeignet? Welche bürokratischen Hürden sind zu erwarten? Lohnt sich die Investition? Wer ausreichend Neugierde mitbringt und bereits Erfahrungen mit der eigenen Solaranlage gesammelt hat, ist ideal für diese Aufgabe vorbereitet.

Eine Anmeldung zu Online-Terminen ist auch weiterhin unter https://packsdrauf.de/aktuelles möglich.

Weitere Online-Fortbildungstermine findest Du unter https://packsdrauf.de/aktuelles/

Offizieller Start: Stadt Erlangen schmeißt die erste offizielle Solarparty

Um den Solarausbau anzukurbeln legt sich Erlangen nun ins Zeug: gemeinsam veranstalten die Erlanger Stadtwerke, der Energiewendeverein, Climate Connect, Steckersolaer und die Stadt Erlangen am Freitag, den 12. Januar ab 16 Uhr Erlangens erste Solarparty in den Räumlichkeiten der ESTW, Äußer Brucker Str. 33 in 91052 Erlangen. Interessierte sind herzlich willkommen, dieser informativen Veranstaltung beizuwohnen. Weitere Informationen sowie Anmeldung gibt es auf der Seite der Stadt Erlangen sowie packsdrauf.de