Packsdrauf – Dein Dach kann das auch.

Solarinfos von und für Nachbar:innen

Unser Ziel

Die Nachbarschaft hat einen großen Einfluss auf den Ausbau der Solarenergie. Viele wissenschaftliche Studien bestätigen inzwischen: Wer vom eigenen Fenster aus eine eine Solaranlage sieht, beschließt mit größerer Wahrscheinlichkeit auch eine auf das eigene Dach zu packen. Diesem Effekt hilft »packsdrauf« nach! Wir bringen die Energiewende in die Nachbarschaft und zwar in Form von Solarpartys. Dabei zeigen Solaranlagen-Besitzer:innen ihre eigene Anlage und berichten von ihren Erfahrungen. Für noch mehr Solarenergie durch Bürger:innen.

3 Rollen für die perfekte Solarparty

Bei Solarpartys bringen wir Solaranlagen direkt zu den Bürger:innen. Damit das leicht gelingt, gibt es 3 Rollen: Gäste, Gastgeber:innen und Solar-Botschafter:innen. Letztere sind fachkundig und bringen das Fachwissen in die Nachbarschaft. Wer eine Solaranlage besitzt und Erfahrungswerte teilen mag, wird Gastgeber:in. Beide zusammen machen die Solarenergie für ihre Gäste “begreifbar”. Das ist wichtig, denn nur wenige Menschen kennen eine Solaranlage aus der Nähe. Viele sind dann aber erstaunt, wie wenig Platz sie braucht, wie leise sie ist, wie klein die Batterie und wie leicht die Bedienung im Alltag ist…

So läuft es ab…

Vor der Party

Wir bringen zusammen, was es für eine gute Solar-Party braucht: Interessierte Gäste und Gastgeber:innen mit einer eigenen Solaranlage. Damit alle Fachfragen eine kompetente Antwort finden, werden die Gastgeber:innen durch Solar-Botschafter:innen unterstützt. Diese bringen die nötige Fach-Expertise mit, die sie im eigenen Umgang mit Solaranlagen und in unserem Trainingsprogramm erfahren haben.

Auf der Party

Die Gastgeber:innen zeigen ihre Solaranlage und berichten aus ihren persönlichen Erfahrungen und ihrer Motivation. Themen des Abends sind Funktionsweise von Solaranlagen und Speichern, deren Sinnhaftigkeit und Schritte zu einer eigenen Anlage. Der:die Botschafter:in trägt dazu vor. Dann gibt es genügend Zeit für Fragen. Für die Party solltet Ihr ca. 2 Stunden Zeit einplanen. Für Snacks und Umtrunk wird durch die Gastgeber:innen gesorgt.

Nach der Party

Ist vor der Realisierung der eigenen Solar-Anlage. Vielleicht sogar als Nachbarschaftslösung? Zur Entlastung der Solarteure unterstützen wir mit weiterem Input: Direkt nach der Party und auch weiterhin mit der kostenfreien SFV-Anlagen-beratung. Alle Solaranlagen, die durch die Kampagne angestoßen wurden, werden in einer Packsdrauf-Erfolgsmessung erfasst. 100% Erneuerbare Energien – wir kommen!

Du willst keine Infos verpassen?
Dann melde Dich zu unserem Newsletter an:

Zahlen & Fakten

96

Botschafter:innen
machen mit

4

Partys haben
stattgefunden

23

Gäste haben
teilgenommen

12

Solaranlagen wurden
geplant